Freitag, 23. Mai 2014

Film (c) - Die Unfassbaren - Now You See Me

Film ab (c) ist eine Blogparade von dem Blog Cuchilla Pitimini
Schaut doch mal vorbei und informiert Euch.
 
Laut Wikipedia ist der Film die Unfassbaren - Now You See Me ein US-amerikanisch-französicher Thriller. Aber wo dieser Film bitte ein Thriller sein soll, versteh ich nicht. Ich hätte gedacht der läuft unter Komödie oder so. Einen Thriller habe ich da nicht gesehen.
 
Vier Zauberer werden von einem Unbekannten zusammengebracht um ein Jahr später mit einer großen Show in Las Vegas aufzutreten. Der Geldgeber für diese Show ist der Versicherungsmagnat Arthur Tressler. 
Als letzten großen Trick der Show in Las Vegas haben die vier etwas besonderes geplant: einen Banküberfall. Ein Zuschauer wird augenscheinlich in den Tresor seiner Bank teleportiert, wo er ein Absaugesystem aktiviert und im gleichen Moment regnet es Geld von der Decke in dem Theater in Las Vegas.
Ein FBI Ermittler und eine Agentin von Interpol werden auf den Fall angesetzt. Die Zauberer werden verhört aber man kann ihnen den Raub nicht nachweisen.

Soviel sein noch verraten, dies war nicht der letzte Trick der vier Zauberer.

Der Film die Unfassbaren fängt wirklich sehr gut und interessant an. Läßt allerdings in der Mitte stark nach und wird auch etwas langweilig. Das letzte Drittel ist allerdings wieder richtig gut. Es lohnt sich bis zum Schluss durchzuhalten. Wirklich gut finde ich auch, das wirklich "fast" alles zum Schluss aufgeklärt wird. 
Alles in allem ein ganz guter Film. Den ich nur bedingt weiter empfehle. Denn der richtige Knüller war es nun nicht. Ich bin froh, dass ich nicht im Kino war. Das hätte sich echt nicht gelohnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen