Dienstag, 6. Mai 2014

Song des Tages - Der Anker von Schandmaul

Auch ich habe einen Anker der mich hält. Denn wenn dieser Anker nicht wäre, gäbe es nichts was mich noch hier halten würde. Ich mag Bremen wirklich nicht besonders. Im Großen und Ganzen finde ich diese Stadt wirklich häßlich. Inzwischen nerve mich die Straßenbahnen echt. Die fahren so schrecklich selten. Und einen für mich persönlich schönen Ort habe ich bis heute nicht gefunden. Oft wünsche ich mich einfach nur fort von hier. Und deswegen passt dieses Lied heute irgendwie echt gut. Denn nur mein Anker hält mich noch hier.

https://www.youtube.com/watch?v=6jA4hC9QwmI

Dieses Video des Liedes passt zusätzlich noch ganz gut, es zeigt Bilder von Irland.
Auch wenn ich momentan schon mit Hamburg zufrieden wäre. Einfach woanders, wäre schon ein guter Anfang. Aber dieses momentan sehr starke Gefühl, legt sich ja vielleicht wieder, es würde einiges leichter machen für mich. Ich fühl mich sehr schwermütig und melancholisch und das ist auch nervig. Und das wobei Morgen mein 30igster Geburtstag ansteht. Da sollte ich mich doch eigentlich freuen, glaub ich zumindest. Was mich natürlich betrübt, dass ich das große Ziel Steuerfachwirt vor meinem 30igsten Geburtstag nicht erreicht habe. Aber das läßt sich nun nichts mehr machen. Also mach ich das beste drauß... bzw. ich versuche es zumindest. Und eben auch aus Bremen...
Und freue mich in erster Linie darüber einen so tollen Anker zu haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen