Sonntag, 27. September 2015

[Fitday] Sportlicher Wochenrückblick

 
68. In den ersten drei Monaten dort mindestens 8x jeden Monat hingehen 
Monat 1: 11. September - 10. Oktober 8/8
Monat 2: 11. Oktober - 10. November 0/8
Monat 3: 11. November - 10. Dezember 0/8 
 
Sportlich läuft es gut. An manchen Tagen, so wie heute, fällt es mir schwerer mich aufzuraffen und anderen Tagen gehe ich ganz selbstverständlich ins Studio. Hier die Bilanz der Woche:
 
22.9.: 60min Crosstrainer
24.9.: 40min Crosstrainer und Krafttraining
26.9.: 20min Crosstrainer und Krafttraining und 30min Jumping Fitness Kurs
27.9.: 30min Crosstrainer und Krafttraining
 
Viermal hab ich es wieder geschaft. In dem Punkt bin ich echt Stolz auf mich.
 
Der Jumping Fitness Kurs vom Samstag war auch echt geil. Ich hab selten so geschwitzt und gehechelt und dabei so einen Spaß gehabt. Echt genial. Den will ich auf jeden Fall in mein regelmässiges Trainingsprogramm mit aufnehmen. Wer nicht weiß worum es geht, es handelt sich um ein Traning auf einnem Trampolin. Gelenk schonend und sehr efektiv, man soll 4x mal so viele Kalorien damit verbrennen als beim Joggen. Ich kann es nur empfehlen.
 
Heute hab ich auch mal das Massband rausgeholt und mich vermessen. Und ich bin echt geschockt. Man sagt bei einem Bauchumfang von mehr als 100cm bei Frauen, steigt das Herzinfakt Risiko um ein vielfaches. Ich liege bei 107cm. Das hat mich echt geschockt. 
Gewogen hab ich mich natürlich auch. Wenn ich von meinem Startgewicht vom 12.9. ausgehe, hab ich nun 800gramm abgenommen. Also von 84,6kg auf 83,8kg. Wobei ich am 13.9. schon mal bei 84kg war. Aber am 20.9. auch schon wieder bei 85,1kg. Es ist also etwas schwer zu sagen, was ich nun genau abgenommen habe, von letzten Sonntag zu heute wäre es 1,3kg. Ok und das ist ja gar nicht so schlecht. Und vorallem bin ich endlich mal wieder unter 84kg und das freut mich auch echt mit am aller meisten.

Ansonsten schau ich mich momentan aber wirklich ungern im Spiegel an. :-(
In Alltags Klamotten geht es ja grad noch so. Aber in meinen Sportklamotten fühl ich mich sehr unwohl. Vorallem in den Oberteilen. Ich fühl mich furchtbar fett. Ich brauch dringend noch was anderes. Aber im Internet hab ich gestern jetzt auch nicht wirklich was gefunden. Ich hab das Gefühl die aktuelle Sportmode ist für bereits schlanke Leute gemacht und nicht für welche wie mich die abnehmen wollen. Das war wirklich sehr frustrierend. Aber inzwischen hab ich eine Idee. Ich werde mir ein paar günstige übergroße Heere T-Shirts kaufen. Die dürften ihren Zweck gut erfüllen.

Für nächste Woche ist auch wieder einiges an Sport geplant. Meine 8x hab ich zwar schon voll, aber ich bin echt gespannt wie viel Mal ich es diesen Monat schaffe. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und Sonntag und kommt mir gut in die neue Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen