Donnerstag, 5. November 2015

Top Ten Thursday

 
Der Top Ten Thursday eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria.
 
Da ich diese Woche, das erste Mal dabei, erst einmal eine kleine Erklärung worum es geht. Bei Steffis Aktion ein mal wöchentlich geht es um Listen. Hauptsächlich um Bücherlisten, heute nicht, aber dazu kommen wir gleich. Jeden Donnerstag erstellt man also eine Liste zu einem vorgegebenen Thema, meistens geht es also um Bücher. Wer es jetzt ganz genau wissen möchte, guckt am besten mal HIER nach.
 
Heute geht es aber nicht um Bücher. Es geht um ein Thema, bei dem ich mal mitreden kann, was bei den ganzen Bücher Themen wahrscheinlich eher schwieriger für mich ist, also:
 
Thema
Deine 10 beliebtesten TV-Serien
 
Da ich mich selbst als absoluten Serienjunkie bezeichne, sollte das also nicht so schwer werden.
 
Game of Thrones
Natürlich eine meiner Lieblingsserien. Die Geschichte um die Eroberung des Thrones von Westeros lässt mich einfach nicht mehr los. Ich warte schon ganz gespannt auf die nächste Staffel. Aber die Bücher möchte ich auch gerne noch lesen. Irgendwann.
 
Castle
Die Geschichte um den Buchautor Castle und der NYPD Agentin Beckett, ist lustig, spannend und romantisch und niemals langweilig. Einfach die richtige Mischung.
 
Forever
Ein Mann der nicht sterben kann und wieder eine hübsche Agentin. Das Beuteschema passt einfach zu mir. Leider wurde die Serie nach der ersten Staffel abgesetzt. Und läßt uns mit der große Frage zurück, ob die Beide wohl irgendwann mal zueinander gefunden hätten.
 
Sherlock Holmes
Ok ich bin süchtig. Ich könnte die bisherigen Folgen immer und immer wieder sehen. Ich warte sehnsüchtig auf das Special am Ende des Jahres. Ich könnte mich in diese Serie reinlegen. Aber ich bin schon seit meiner Kindheit ein Fan von Sherlock. Und dieser Serie ist einfach eine super Umsetzung. Mit ganz tollen Schauspielern, mal so nebenbei erwähnt.
 
IZombie
Ich hab etwas gebraucht um in die Serie rein zu kommen. Aber nun bin ich total gefangen. Leider ist die erste Staffel nun vorbei, wobei ich noch das Staffel Finale gucken muss, aber ich will gar nicht weil dann ist es ja wirklich vorbei und das will ich nicht. Die Serie macht nämlich echt viel Spaß.
 
Vampire Diaries
Das Ende der letzten Staffel hat mir nicht gefallen und ich frag mich echt wie es ohne Elena weiter gehen soll. Das kann ich mir echt nicht vorstellen. Ich hoffe die haben das gut hinbekommen, es wäre echt schade um die Serie.
 
Buffy
Schon etwas älter aber immer wieder gut. Ich mag nun mal Vampire.
 
Perception
Es etwas durchgeknallter Professor, der sehr an Sherlock Holmes erinnert, und eine hübsche Agentin. Ein tolle Mischung. Und macht einfach Spaß.
 
Elementary
Ein Drogensüchtiger Sherlock Holmes und eine weibliche Version von Watson, die von der Drogensuchtbetreuerin zur Ermittlerin motiert. Sehr lustig und sehr empfehlenswert.
 
True Blood
Eine Kellnerin die Gedanken lesen kann und mit Lichtstrahlen durch die Gegend schießt und schwermütiger Vampir, bilden hier das Liebespaar der ersten Sekunde. Alle wissen das es Vampire gibt und diese trinken künstlich hergestelltes Blut. Dass das nicht lange gut gehen kann ist ja klar. Das Serienfinale ist aber schon ziemlich schwach leider.
 
Ich kann hier jedoch nicht von einer abschließenden Aufzählung sprechen, denn es gibt noch viel mehr Serien die ich regelmäßig gucke oder immer wieder gucken würde. Und die Reihenfolge hat auch nichts zu bedeuten.
 
Seit Ihr auch dabei bei TTT?
Welches sind denn Eure Lieblingsserien?
Ich bin ziemlich offen für neues und freue mich auf Eure Vorschläge.
 


Kommentare:

  1. Hey,

    ui da haben wir ja eine komplett unterschiedliche Liste gebildet :D schau doch mal bei uns rein:

    http://maerchenbuecher.blogspot.de/2015/11/ttt-top-ten-thursday-233.html

    Bei Vampire Diaries habe ich irgendwann aufgehört, weil es einfach immer das gleiche war...
    Aber kannst du True Blood empfehlen auch wenn das Finale schwach war?

    LG
    Meli
    Märchenbücherblog

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sionnaigh

    Tolle Liste, ich bin übrigens schon bei Staffel 6 von Vampire Diaries und kann dir versichern: es lohnt sich, weiterzuschauen! Irgendwie macht es sogar ein bisschen mehr Spass ohne Elena - das ist aber Geschmackssache. Ich mochte die Dreiecksbeziehung zwischen den Salvatore Brüdern und ihr einfach nicht.

    liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Vampire Diaries ist eine Gemeinsamkeit.

    Buffy mochte ich auch immer sehr gern.

    True Blood kenn ich nur die Bücher von 1 – 9, aber die waren nicht ganz meins.

    Hier ist mein TTT

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    IZombie habe ich jetzt auch angefangen...der "Erfinder" davon hat nämlich auch meine Lieblingsserie gemacht...bisher gefällt es mir auch ganz gut, aber kommt an Veronica Mars nicht dran xD Ansonsten haben mir mit VD & Sherlock eine überschneidung :) Freue mich auch schon auf die Fortsetzung von Sherlock - die Promo Bilder sahen ja auch schon echt sehr gut aus

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hy!

    Wir haben leider nichts gemeinsam.

    lg backmausi
    http://mausisleselust.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-9.html

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    eine sehr schöne Liste.
    Wir haben GoT gemeinsam.

    Vampire Diaries mochte ich auch sehr gerne.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-meine-10-liebsten-tv-serien.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Oh das klingt gut :)

    Vampire Diaries bin ich grad am schauen :) Derzeit bin ich bei Staffel 4.
    Buffy - geht immer!
    Witches of Eastend ist auch empfehlenswert - leider gibt es nur 2 Staffeln davon und dann wurde sie aus mir bisher unerfindlichen Gründen abgesetzt. -.-
    Inspector Barnaby - wunderbar Englisch :)
    Aussicht mit Mord - versüsst derzeit mein Leben mit viel schönem Humor und netten Kriminalfällen aus der Eifel. Gedreht wurde allerdings dort wo ich wohne und man sieht immer mal bekannte Ecken.
    Doctor Who <3
    Rizzoli & Isles <3
    etc etc :)

    AntwortenLöschen