Sonntag, 10. April 2016

[16 in 16] Drittes Update


Startgewicht:                  85,00kg
Erstes Update:               83,80kg
Veränderung:                    1,20kg
Zweites Update:            83,10 kg
Veränderung.                      700 g
Drittes Update:               83,30 kg
Veränderung:                    +200g

Ich bin einfach dafür wir reden da nicht weiter drüber. Es läuft einfach mal gar nicht und ich bin verwundert das ich nicht schon wieder weit über 85kg wiege. Ich bin die Maßlosigkeit in Person. Ich bin unzufrieden und unglücklich.

Ich sehe in mein Gesicht und solang ich 10 Kilo Schminke drauf klatsche, kann man sich das auch noch ganz gut ansehen, aber ohne, sehe ich eine Kraterlandschaft mit roten Pinkeln und Knobeln. Da schau ich an mir herunter und sehe nur noch fett. Fette Knie und Schwabelbauch. Ich muss in meinem letzten Leben echt die Scheiße in Person gewesen sein und dabei extrem viele negative Karmapunkte gesammelt habe, dass ich sowas verdient habe.

Rede wir nicht weiter drüber. Ich finde mich damit ab und habe vor an Fettsucht zu sterben, ich sehe nämlich keine Hoffnung mehr für mich jemals abzunehmen. Also warum soll ich nicht einfach all das essen was mir schmeckt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen